Einträge von

Hausträume 2011

Wohnen im Neubaugebiet kam für die Bauherrendieser repräsentativen Villa nicht in Frage. Da sie jedoch kein geeignetes Grundstück finden konnten, kauften sie bebautes Land, rissen das 40er-Jahre Haus ab und bauten neu. Als sich die heute stolzen Besitzer dieses Einfamilienhauses auf die Suche nach einem geeigneten Baugrundstück machten, war eines von Beginn an klar: die […]

Traumhaus 2011

Über 3.000 Leser der Zeitschrift “BELLEVUE” haben in diesem Jahr an der Traumhauswahl teilgenommen. Zur Wahl standen 30 Häuser, unterteilt in drei Preiskategorien.  Zum zweiten Mal in Folge gewann ein Massivbau (ab 295.000 Euro) von ARGE-HAUS diese Kategorie. 21,1 Prozent der Leserstimmen reichten zum Sieg für den „Klassiker 900 KL“.  

Der Villen-Klassiker

Anspruchsvollere private Architektur hat einen Namen: Villa. Das Versprechen von Besonderem. Repräsentativ. Dabei weniger auf Selbstdarstellung aus als auf Selbstverwirklichung: So will ich leben! Von seinem Stil und Wertegefühl geprägt, ist eine Villa stets auch ein Porträt dessen, der sie baut. Artikel als PDF

Die Sieger 2010

Die Leser von Europas größtem Immobilienmagazin haben entschieden. Das ARGE-HAUS “cubiculum” ist das schönsteHaus des Jahres in der Kategorie “Business Class” Artikel als PDF

Titelthema “BAUEN”

Presseartikel aus der Zeitschrift “BAUEN” Ein repräsentativer, geschmackvoller Villenstil prägt dieses Arge-Haus. „Die Optik ist wesentlicher Bestandteil der Planung“, so Geschäftsführer Falk Rösler. Seine Blütezeit fand die Villen-Architektur in der Renaissance und im Barock. Klassische Elemente aus dieser Epoche wie geschwungene, runde Formen, Bögen, Säulen und Kugeln finden sich auch in der Villen-Hausreihe von Arge-Haus […]