Baudoku der neuen Klassenräume in Nepal….

Gesagt…getan! Der Unterricht geht los und eine Klasse, kann ins neue Schuljahr starten ! An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Bauherren der ARGE-HAUS Rhein-Ruhr GmbH, die diese Spende und somit den Bau der Klassenräume erst ermöglich haben! DANKE! :) :)

Dankschreiben der Gangchen Samling School in Nepal.

Arge Haus Rhein Ruhr

Nun steht dem Unterricht nichts mehr im Wege – toll….wir sind ein wenig stolz :) So einfach könnte bauen sein ;)

Arge Haus Rhein Ruhr

…die Fenster sind lackiert und man kann es kaum glauben…es ist geschafft :)

Arge Haus Rhein Ruhr

…und schuwpps ist der Außenputz fertiggestellt! Wir haben wieder etwas Zeit aufgeholt, jetzt heißt es Gas geben und in den Endspurt gehen…..wir drücke die Daumen :)

Argehaus Rheinruhr

Argehaus Rhein Ruhr

Kaum zu glauben, aber auch die Innenputzarbeiten sind bald abgeschlossen! Hoffentlich trocknet nun alles einigermaßen schnell, damit die Kinder nicht frieren. Die Temperaturen liegen mittlerweile tagsüber bei ca. 20 Grad, aber nachts ist es noch ziemlich kühl.

Arge Haus Rhein Ruhr

Arge Haus

Das Dach ist gedeckt – wenn man bei Wellblech davon reden kann – und es können die Innenputzarbeiten beginnen. Der Zeitplan ist etwas überschritten, aber es sieht noch ganz gut aus, das hier mehrere Kinder zum neuen Schuljahr die Schulbank drücken können.

Arge Haus Rhein Ruhr

Gerüstbau in vollendeter Form – Sie erinnern sich sicher an das vorherige Foto. Geschätzt geht es hier ungefähr 10-15 m in die Tiefe. Nicht auszudenken, wenn hier jemand abrutscht. Puhhh! Sicher kein Job für Menschen mit Höhenangst.

Arge Haus Rhein Ruhr

Langsam nimmt alles Gestalt an und man erkennen wie es einmal aussehen soll.

ARGEHAUS RHEIN RUHR

Im Bereich Dachkonstruktion nehme man einfach ein paar Stahlträger und lege ein Wellblechdach darauf, fertig ist das Dach. Hier sieht man wie pragmatisch manche Dinge in Nepal laufen… Hier zählt alleine, das schnellstmöglich viele Kinder ein Chance bekommen, von der Straße zu kommen und eine Schule zu besuchen !

Arge Haus Rhein Ruhr

Argehaus Rheinruhr

Auch im Bereich Gerüstbau kann man klare Unterschiede erkennen, hier ist es das normalste der Welt, Gerüste aus Bambus zu bauen….in Deutschland kaum vorstellbar.

Argehaus

….natürlich arbeiten hier auch Männer :) – aber das Wort Sicherheit …vor allem im Fussbereich…kennt man hier nicht!

Argehaus Rhein Ruhr

Was bei uns fast undenkbar ist (oder zumindest selten), ist in Nepal vollkommen normal…..Frauen arbeiten hier oft auf dem Bau und leisten hier körperlich sehr anstrengende Arbeit. Andere Länder ….andere Sitten!

Argehaus Rhein Ruhr

Frühjahr 2013 -Ferienzeit! Man nehme ein normales Dach…und baue einfach ein paar neue Räume darauf – so einfach kann es gehen. Deutschen Baubehörden würden sich die Nackenhaare kräuseln :)  Es sind nun knapp sechs Wochen Zeit, die neuen Klassenräume zu bauen – finanziell unterstützt durch die ARGE-HAUS Rhein-Ruhr GmbH.

Arge Haus Rhein Ruhr